Zucker

Diabetes Mellitus, die Blutzuckererkrankung, ist in den Industrienationen am Vormarsch. Es gibt Jugendliche, bereits an Altersdiabetes leiden und so zu chronisch kranken Menschen werden. Diabetes kann zu Gefäßschäden, Herz-, Nieren-, und Augenproblemen führen.

Der Körper kann Zucker nur in einem geringen Ausmaß speichern. Wenn zu viel von dem süßen Gift konsumiert wird und es durch Bewegung oder Sport nicht abgebaut werden kann, dann wird es in Fett umgewandelt, das Resultat ist bekannt. Neben der Fettleibigkeit hat ein erhöhter Zuckerkonsum jedoch auch noch andere Folgen. Um Zucker verbrennen zu können, brauchen die Zellen Mineralstoffe, vor allen Dingen Magnesium. Da der weiße „raffinierte“ Zucker jedoch kein Magnesium enthält, entstehen beim Abbauprozess bestimmte Stoffe, die danach im Bindegewebe gespeichert werden und so zu einer Übersäuerung führen. Die Folgen sind Schmerzen im Bewegungsapparat.

Wenn man eine „Überzuckerung“ der Ernährung vermeiden möchte ist es ratsam, sich mit dem versteckten Zucker in Lebensmittel zu beschäftigen. Zuckerfallen sind Limonaden (Coke), Energiedrinks, Brotaufstriche, manche Joghurts, Obst und Gemüse aus der Dose, viele Produkte für Kinder, Eistee, liebliche Weine, Sekt und Liköre. Auch Früchte sollte man mit Maß und Ziel konsumieren, denn zu viel an Fruchtzucker schadet der Leber.

All dies Fakten sind schon lange bekannt und die WHO warnt davor, dass die Zuckererkrankung 2030 zu einer der häufigsten Todesursachen werden kann. Trotzdem ist es bis jetzt leider nicht gelungen, nachhaltige Aufklärungskampagnen zu starten. Längst überfällig sind zum Beispiel Warnhinweise auf Flaschen und Verpackungen von Lebensmittel mit einem hohen Zuckeranteil, ähnlich wie es auf Zigarettenpacken bereits vorgeschrieben ist. Die Politik schaut untätig zu, wie sich eine chronische Krankheit ausbreitet, warnt jedoch zugleich davor, dass den Krankenkassen zu wenig Geld zu Verfügung steht.

Interessante Beiträge:

http://portionsdiaet.de/diaet-reflexion/zucker-der-suse-wahnsinn

http://www.umweltbildung.enu.at/zucker-zucker

https://www.swr.de/odysso/wie-hersteller-zucker-im-essen-verstecken/-/id=1046894/did=18581040/nid=1046894/1xsfkl6/index.html

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/vorsicht-verbraucherfalle/versteckter-zucker-ausfuehrlich-100.html

Ein Buchtipp:

Hans-Ulrich Grimm „Garantiert Gesundheitsgefährdend“ Wie uns die Zucker-Mafia krank macht.

Link: https://www.amazon.de/Garantiert-gesundheitsgefährdend-Zucker-Mafia-krank-macht/dp/3426275880